Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.02.2012, 22:51
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard Nockenwellenlager / Hydrostößel Probleme Pumpe-Düse TDi

Aus aktuellem Anlass hier mal der Aufruf an alle VAG-PD-TDI Fahrer.


Betroffene Modelle:

Golf / Bora IV 1J* MKB: AJM,ATD,ARL,ASZ,AXR, ANU, AUY
Golf V / Jetta 1K* MKB: BKC,BRU, BMM, BLS, BXE, BXF
Golf Plus 5M* MKB: BKC, BLS, BMM, BRU, BXE, BXF
Passat 3C* MKB: BMP, BLS, BKC, BXE
Touran 1T* MKB: AVQ, BKC, BMM, BRU, BXE, BXF, BLS
New Beetle 9C* / 1C1 / 1Y7 MKB: ATD, AXR
Eos 1F7 MKB: BMM
Passat 3B* MKB: AJM,ATJ,AVB,AVF,AWX,BGW, BHW
Lupo 6X* MKB: AMF
Polo 6N2 MKB: AMF
Sharan 7M* MKB: ANU,ASZ,AUY,BTB
Sharan 7M* MKB: BRT, BVH
Polo 9N* MKB: AMF, BAY
Polo 9N* MKB: BWB
Polo 9N* MKB: ATD, AXR, ASZ

Bei sichtbarem Materialabrieb an einzelnen Tassenstößeln und an den Nocken der Nockenwelle sind alle Tassenstößel, die Nockenwelle sowie die Einstellschrauben mit Kugelkuppe zu ersetzen.



Also, beim 2. Zahnriemenwechsel (im Schnitt bei 180tkm ab MJ 2004 bei ~240tkm) einfach ruhig einmal etwas Geld investieren und die Lager der Nockenwelle prüfen (lassen) !!!
Das Problem mit der Abnutzung ist seit Jahren bekannt, aber VAG lässt seine Kunden da gern im Regen stehen. Schaden bei nicht erkennen sind zb festgelaufene NW inkl Motorschaden.

Anbei einige Bilder was als Schadensbild so zu erwarten ist. Der Besitzer des Wagens hatte Glück im Unglück, durch den Hydroschaden ist die Nockenwelle im Mitleidenschaft gezogen worden. Wodurch die Lager rechtzeitig gewechselt werden konnten.


Für den HydroSchaden gibt es die TPI 2009814/12. Ein Versuch das ganze Finanztechnisch zu minimieren und bei VAG deswegen anzufragen - ist es allemal wert.

































Mögliche benötigte Teile habe ich mal aufgelistet. Viele davon bekommt man im Zubehör.


2* MANN-FILTER evotop (Ölfilter) = a' ~10€
1* Shell Helix HX7 C 05W40 = ~ 34€
1* Shell Helix HX6 10W-40 (zum spülen und einlaufen/fahren) = ~ 25€
1* Nockenwelle zb RUVILLE - 038109101R = ~ 485,52€
2* Schwinghebelachse - 038109527G = 038109527AF = ~ 155,89€
8* Schrauben Schwinghebelachse - 038103714A = a' 5,06€
8* Ventilstößel zb INA - 038109309B = 038109309C = a' 26,89€
10* N147/5 STD GLYCO Nockenwellenlager - 038103673B GLB = 038103673C GLB = a' 5,95€
10* Schrauben für Nockenwellenlagerböcke - 038103714 = a' 3,75€
1* Radialwellendichtring Nockenwelle - 038103085C = 20,59€

alles zusammen kosten die Teile = 1170,49€



Geändert von -Robin- (12.02.2012 um 20:32 Uhr)
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
-Z-e-n-s- (22.12.2013), ...Fi... (14.03.2012), Acidjunkie (25.11.2016), audiman152 (24.02.2012), Bongi87 (28.03.2014), daniel_bf (20.08.2016), Finiss (11.04.2013), FuRzMAuL (11.02.2012), GOLF-GTI-TDI (21.02.2012), LeeTeN (31.12.2013), MarkusX (19.04.2012), ohle83 (12.02.2012), Pitty (11.02.2012), stormy (19.04.2012), tb112rene (22.04.2012), Zoom-Bee (27.11.2015)
Alt 11.02.2012, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FuRzMAuL
 
Registriert seit: 26.07.2011
3" ab Turbo
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verbrauch: 5,3t HeizöL
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.709
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 236 Danke für 195 Beiträge

Standard

mein armes Baby

aber zum glück hast du ihn ja wieder so fein hergerichtet
FuRzMAuL ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu FuRzMAuL für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (12.01.2014)
Alt 11.02.2012, 22:59      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

löööööööööööööft! Und das richtig gut wa
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 23:01      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FuRzMAuL
 
Registriert seit: 26.07.2011
3" ab Turbo
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verbrauch: 5,3t HeizöL
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.709
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 236 Danke für 195 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
löööööööööööööft! Und das richtig gut wa
davon kann ich mich ja nächste woche endlich selbst überzeugen

bis jetzt hab ich ihn ja nur durchs telefon schnurren hören
FuRzMAuL ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 13:51      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Hinweis:


Der 2.0 TDI mit 125KW/170PS hat genau so Nockenwellenlagerschalen wie alle anderen. Nur in dem Fall nicht 10 sondern sogar 20 (DOHC) Ich RATE da genau so zum prüfen.


Nur das der in der Liste nicht steht (genau wie kein Skoda usw - die die SELBEN Motoren verbaut haben) heisst das nicht das es dort nicht auch auftreten kann.

Man kennt es ja. Ein Problem ist NIE bekannt *gg*



PS: Einer der Gründe für derartigen Verschleiss könnte u.a. auch LL-Plörre sein.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 13:59      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.245
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 595 Danke für 355 Beiträge

Standard

Das muss fast 2 Jahre her sein, da hatte ich zu dem Thema mal in einem anderen Forum einen Thread eröffnet.
Damals wurde das noch als Zufall/Einzelfall abgetan- gut zu wissen das dem nicht so ist.

Hatte leider auch schon einige solcher Defekte gesehen, komischerweise ausschließlich ARL Motoren.

Meiner Meinung nach ist das 5W30 generell Käse für den Motor, Longlife erst recht.
Besser ein gscheites 5W40 mit PD Freigabe und möglichst hohem ZDDP Anteil....

LG Alex
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:03      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Das ist sicher kein Einzelfall.
Aber jetzt kommen die Motoren so langsam in die Jahre.
Und die "Kinderkrankheiten" hervor.
Meist sind es Motoren um 180-220tkm die derartige Schäden aufweisen.

Die genannte TPI wurde aber tatsache erst 2010 erstellt, also noch nicht so lange her das ganze.

Die Hydro-Problematik hatten aber ALLE Tdi. Auch die ersten 1Z/AHU/AFN usw schon.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:06      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von abtvs4
 
Registriert seit: 18.02.2010
golf 4 abt gti, golf 7 gti
Ort: zwickau
Verbrauch: kraft kommt von kraftstoff..viel kraft braucht viel kraftstoff
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 39 Danke für 36 Beiträge

abtvs4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

wie macht sich sowas bemerkbar?
abtvs4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:10      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FuRzMAuL
 
Registriert seit: 26.07.2011
3" ab Turbo
- - - - - - - - - - - - - - - - - -
Verbrauch: 5,3t HeizöL
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.709
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 236 Danke für 195 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von abtvs4 Beitrag anzeigen
wie macht sich sowas bemerkbar?
siehe bilder oben
nokenwelle unnormal abgenutzt
hydrostößel hat krater/loch
lagerschalen nockenwelle verschlissen (4 schichten material sichtbar)

in meinem fall hat das auto beim fahren/gas geben angefangen zu ruckeln
lief im stand unrund und hatte nicht mehr volle leistung

Geändert von FuRzMAuL (12.02.2012 um 14:18 Uhr)
FuRzMAuL ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:11      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von abtvs4
 
Registriert seit: 18.02.2010
golf 4 abt gti, golf 7 gti
Ort: zwickau
Verbrauch: kraft kommt von kraftstoff..viel kraft braucht viel kraftstoff
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 39 Danke für 36 Beiträge

abtvs4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich meine ob man das irgendwie hören oder spühren kann beim fahren
abtvs4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:12      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

In diesem Fall hier durch unrunden Leerlauf. Davor war alles unauffällig. Die Hydros gleichen das ganze extrem lange aus. Nachdem einer dann oben offen war und keinen Druck halten konnte, wurde es akut.

Test wäre: betreffenden/zu prüfenden Zylinder auf OT drehen - Hydro mit dem Finger drücken. Gibt er nach - defekt. NW kann man dann jeweils auf Einlaufspuren oder Abnutzung kontrollieren. Lager selber geht nur wenn NW raus ist.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von abtvs4
 
Registriert seit: 18.02.2010
golf 4 abt gti, golf 7 gti
Ort: zwickau
Verbrauch: kraft kommt von kraftstoff..viel kraft braucht viel kraftstoff
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 39 Danke für 36 Beiträge

abtvs4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

weil ich hab bei meinem axr wenn er kalt is manchmal so in leises metallernes klingeln
abtvs4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Kann u.a. daran liegen das die Hydros erst gefüllt werden. (druckverlust und ablaufendes Öl)

Dann mal Ventildeckel runter und per drücken testen. So wie oben genannt. Sind die weich, kannste das ganze schon mal planen. Wenn die unter Last brechen (hatte ich vor Jahren an meinem ersten TDI) ist der Motor platt.



-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 12.02.2012, 14:22      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard





-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:22      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von abtvs4
 
Registriert seit: 18.02.2010
golf 4 abt gti, golf 7 gti
Ort: zwickau
Verbrauch: kraft kommt von kraftstoff..viel kraft braucht viel kraftstoff
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 39 Danke für 36 Beiträge

abtvs4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

gut muss ich mal testen.was würden da für kosten auf mich zu kommen?
abtvs4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:25      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
2* MANN-FILTER evotop (Ölfilter) - 074115562
1* Shell Helix HX6 10W-40 (zum spülen und einlaufen/fahren)
1* Shell Helix HX7 C 05W-40 - G 052167M4
1* Nockenwelle zb RUVILLE - 038109101 R
2* Schwinghebelachse - 038109527G
8* Schrauben Schwinghebelachse - 038103714 A
8* Ventilstößel zb INA - 038109309 B
10* N147/5 STD GLYCO Nockenwellenlager - 038103673B GLB
10 * Schrauben für Nockenwellenlagerböcke - 038103714
1* Radialwellendichtring Nockenwelle - 038103085 C

Das genannte Material 800 - 1000€

Bei VAG Einkauf kostet allein die Nockewelle ~500€
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von abtvs4
 
Registriert seit: 18.02.2010
golf 4 abt gti, golf 7 gti
Ort: zwickau
Verbrauch: kraft kommt von kraftstoff..viel kraft braucht viel kraftstoff
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 39 Danke für 36 Beiträge

abtvs4 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

geht ja noch...gibts da ne möglichkeit da vw mit ins boot zu ziehn?
abtvs4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 14:57      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Ja, aufgrund genannter TPI 2009814/12.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 15:00      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.428
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 855 Danke für 746 Beiträge

Standard

Weiß VW denn, wodurch die Lagerschalen so abgenutzt sind ?

Bei wie vielen Kilometern ist der Schaden an dem Fahrzeug denn entstanden ?

Manchmal glaube ich , dass die Hersteller das Rad jedesmal neu erfinden oder noch nie einen Motor gebaut haben.


Grüße.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2012, 15:02      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.911
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1.227
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

KM-Stand ist fast genau 200tkm. Also technisch nicht wirklich viel.

Zitat:
Weiß VW denn, wodurch die Lagerschalen so abgenutzt sind ?
Kann ich Dir nicht sagen, aber die Lager wurden revidiert in der Teilenummer. Also muss was anders sein. Ich vermute Öl und der Grundsätzliche Aufbau ist das Problem.


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf4Schnulli Golf4 3 29.08.2011 01:00
sebastian32289 Werkstatt 13 26.11.2010 20:51
SB! Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 9 02.02.2008 16:20
golfer tdiler Golf4 17 12.11.2007 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.