Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.07.2018, 18:26
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 03.06.2010
Golf 4 TDI Variant
Ort: Lund Schweden
WSH137
Verbrauch: 6,3
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 794
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 59 Danke für 46 Beiträge

Standard Rost durch die Baujahre

Ich beschäftige mich (mal wieder) mit dem Thema Rost. Bei meinem R32 ist vor allem die Heckklappe in einem traurigem Zustand, die unterkante ist komplett knusprig.

Beim durchlesen unterschiedlicher beiträge ist mir eins aufgefallen... Besitzer von Modelljahr vor 2000 klagen wesentlich weniger über heckklappenrost?

Wars nur ein zufall oder rosten die wirklich weniger? Suche im moment nach einer gebrauchten heckklappe ohne Rost und eigentlich alle die ich mir anschaue nach Bj 2000 scheinen rostig zu sein. Klar gibts einige vor die auch rosten aber in allem sehen die wesenltich besser aus!?

Die beste langzeitlösung dachte ich wäre ne neue kaufen bei VW und lackieren konservieren lassen, aber die kostet ja auch gut geld, daher dacht ich ne gute gebrauchte wäre besser.

Hat einer von euch davon mal was gehört/gelesen? Das die vor facelift weniger gammeln?


kenny ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 18:38      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 327 Danke für 277 Beiträge

Standard

Also konnte ich bisher noch nicht feststellen.

Hatten nen 99er und meinen 03er. Der 99er hat um die Scheibe herum gerostet auf Höhe VW-Zeichen und mein 03er rostet an der unteren inneren Kante/Nahtabdichtung.

Seit ich jedoch (als ich es festgestellt hatte) von beiden Seiten Fertan reinlaufen ließ und im Anschluss von innen mit Wachs und von außen die Naht mit Techn. Vaseline abgedichtet habe stagniert es.

Ist bestimmt schon 3 Jahre so.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 19:22      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 03.06.2010
Golf 4 TDI Variant
Ort: Lund Schweden
WSH137
Verbrauch: 6,3
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 794
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 59 Danke für 46 Beiträge

Standard

Wenn die an der scheibe rosten ists doch meistens wegen Scheibentausch wenn der lack beschädigt wurde oder?

Meine diese Pfalzrost problematik ist ja extrem bekannte im vergleich
kenny ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 20:11      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bluemotion_GTI
 
Registriert seit: 23.02.2016
Golf 4 GTI
Ort: Hoppegarten
Verbrauch: Turbo läuft, Turbo säuft!
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 98 Danke für 87 Beiträge

Standard

Also mein Golf ist von BJ.97 MJ.98 und hatte auch die Problematik mit der Heckklappe. Die hat an der Heckscheibe massiv geblüht aufgrund dieser gut konstuierten Gummilippe von der Heckscheibe wo sich jeglicher Schmutz drin sammelt.

Zudem haben die Autos ja bekanntlich das Problem mit dem undichten Heckwischermotor somit rostet dann die Heckklappe von innen heraus.

Ein weiterer Gammelpunkt sind die Schweller vorne bzw. die Radhausschale. Am Besten man demontiert diese 1-2x im Jahr und reinigt und konserviert das Blech hinter der Radhausschale, denn dort sammelt sich jede Menge Schmutz.

Es gibt bestimmt noch mehr schöne Roststellen.

Gruß Blue
Bluemotion_GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 20:21      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 327 Danke für 277 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kenny Beitrag anzeigen
Wenn die an der scheibe rosten ists doch meistens wegen Scheibentausch wenn der lack beschädigt wurde oder?

Meine diese Pfalzrost problematik ist ja extrem bekannte im vergleich
Hinten wird ja nun nicht so oft die Scheibe getauscht, aber mein Vorposter liegt da schon richtig. Diese Gummilippe/sicke ist ein wahrer Dreckfänger.

Gehe da regelmäßig beim Waschen mit nem Lappen durch, der hinterher richtig schwarz ist. Wenn man das nicht macht ist es nur ne Frage der Zeit bis Feuchtigkeit unter die Gummilippe zieht.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 21:40      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.707
Abgegebene Danke: 158
Erhielt 245 Danke für 226 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Gehe da regelmäßig beim Waschen mit nem Lappen durch, der hinterher richtig schwarz ist. Wenn man das nicht macht ist es nur ne Frage der Zeit bis Feuchtigkeit unter die Gummilippe zieht.
Ich sag mal das ist nicht das Problem. Denn beim 3er hat dort Zumindest bei meinem Variant bis heute nix gerostet. Der hatte zwar auch Schwachstellen aber das ist ein anders Thema.

Das schwarze ist übrigens vom Gummi Abrieb.
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 21:51      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.928
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 327 Danke für 277 Beiträge

Standard

Naja vielleicht bilde ich mir ja auch nur ein das Unvermeidbare so etwas hinauszögern zu können.

Am Ende wirds wohl einfach ne Mischung aus wegen Sparmaßnahmen günstigerer Dichtung in Verbindung mit Dreck darunter und einer etwas dünneren Lackschicht genau an der Kante sein.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 22:05      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.268
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.708 Danke für 2.484 Beiträge

Standard

Heckklappe und Kotflügel sind ja Standart.

Mein 99er ist bis auf Heckklappe sorgenfrei ( Sommer Nutzung)

Mein 2001er is *viel Arbeit*
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 12:19      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.371
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 838 Danke für 730 Beiträge

Standard

Ich sehe den Unterschied auch in der Nutzung....wenn ein Auto nur im Sommer und kaum bei Regen gefahren wird, dann rostet es kaum.

Winterbetrieb im südlichen Deutschland ist dagegen der Tod.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von _Ralle_
 
Registriert seit: 13.03.2013
Golf IV Variant
Verbrauch: 6,2 l/100 km
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 150
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Ich sehe den Unterschied auch in der Nutzung....wenn ein Auto nur im Sommer und kaum bei Regen gefahren wird, dann rostet es kaum.

Winterbetrieb im südlichen Deutschland ist dagegen der Tod.
Habe einen 2003er Variant Stand vollständig draußen und alles im südlichen Bayern . Bis auf die Achsen kein Rost.
Die Heckklappe hab ich wohl genau noch richtig erwischt, da hat der Rostumwandler und genug Fett etc sein bestes getan. Auch die Schweißecken wurden versiegelt.
_Ralle_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 16:53      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.371
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 838 Danke für 730 Beiträge

Standard

Ausnahmen bestätigen die Regel.....

Mein TT sah nach 16 Jahren von unten aus wie neu..nie im Winter bewegt.....kaum im Regen gefahren.

Das Gleiche damals bei meinem BMW-Cabrio...als Neuwagen damals gleich hohlraumversiegelt.....nicht im Winter gefahren ( okay, im ersten Jahr und gemerkt, wie kacke Heckantrieb in Verbindung mit Frontmotor ist )

Dann nach 14 Jahren hat den meine Schwester bekommen und ich habe 2 Jahre später gesehen, dass alle Achsteile braun waren.......das war davor nie der Fall.

Winterbetrieb ist schon eine Ansage und in den Bergen wird mehr gestreut als im flachen Norden.......

Deswegen sind die älterern Autos aus CA ja auch so begehrt, da dort nix gammelt.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 10:47      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2013
VW Golf 4
Ort: Nähe Koblenz
Verbrauch: 7,5
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 12 Danke für 11 Beiträge

Standard

Ich hatte einen 97er 3er Variant, reiner Garagenwagen. Rostete dermaßen -und zwar überall- dass ich die Notbremse ziehen und ihn verkaufen musste.

Den Wagen habe ich gepflegt.

Der 99er 4er, den ich ja jetzt seit etlichen Jahren fahre, hat an genau zwei Stellen richtig Rost. Heckgriff und diese beiden kleinen dreieckigen Stege, die die hinteren Seitenfenster teilen.

Und dann noch ein wenig Flugrost an Teilen des Unterbodens, was aber schon beim Wischen mit der Hand verschwindet.

Und dieser Wagen sieht, wenn es hoch kommt, zweimal im Jahr Wasser. Kein Wachs, keine Lackaufbereitung....seit Jahren!
Shameless-Sheep ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 12:23      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard

Ich musste heute mit Schrecken feststellen das meine Motorhaube schon länger von innen an der Pfalz über dem Scheibenwischer mächtig rostet.





Wenn man vor dem Auto bei geöffneter Haube steht sieht man es nicht, weshalb ich es jetzt erst entdeckt habe. Bj. 2002 bei 230tkm

Geändert von -Z-e-n-s- (14.07.2018 um 14:49 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 16:30      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kenny
 
Registriert seit: 03.06.2010
Golf 4 TDI Variant
Ort: Lund Schweden
WSH137
Verbrauch: 6,3
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 794
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 59 Danke für 46 Beiträge

Standard

Das ist nicht grade wenig rost O_o
kenny ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 19:34      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.083
Abgegebene Danke: 512
Erhielt 376 Danke für 280 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Mein Golf hat rost am Dach und an der nicht so gut gemachten Heckklappe. Ansonsten ist der Hobel Rostfrei.

Reiner Sommer betrieb seit 2010.

Ist nen 2003er MJ.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 00:24      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
et le V5, vieux et vite
 
Benutzerbild von Hempdiscs
 
Registriert seit: 08.10.2009
AQN-TT5 + CHHB-DSG
Ort: Route66-Part VII-2019
♠♠-♠♠ ♠♠
Verbrauch: Im Ø~10l SP
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 2.748
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 1.058 Danke für 866 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Ausnahmen bestätigen die Regel.....Deswegen sind die älterern Autos aus CA ja auch so begehrt, da dort nix gammelt.
Naja, die Kisten gammeln dort natürlich auch, wenn man sie nicht pflegt. UND dürfen in diesem Zustand weiterhin bewegt werden. Vor 14 Tagen in San Francisco...
Hempdiscs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 01:29      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
et le V5, vieux et vite
 
Benutzerbild von Hempdiscs
 
Registriert seit: 08.10.2009
AQN-TT5 + CHHB-DSG
Ort: Route66-Part VII-2019
♠♠-♠♠ ♠♠
Verbrauch: Im Ø~10l SP
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 2.748
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 1.058 Danke für 866 Beiträge

Standard

Hier noch ein Beispiel aus 2013, ebenfalls in San Francisco.
Ungepflegt gammelt auch das schönste Auto irgendwann...

Hempdiscs ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.07.2018, 06:48      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.371
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 838 Danke für 730 Beiträge

Standard

Naja,

der Honda ist aus den 70ern....wie auch der Super-Beetle.

Bei uns sind die seit 30 Jahren verschwunden, da weggerostet ...wobei die Käfer im den Baujahren 74 - 76 bei uns nur 2-3 Jahre gehalten hatten........
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Freakygolf
 
Registriert seit: 13.09.2009
Golf IV Jubi R32 Umbau
Ort: ***
ESW-JP 14
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Freakygolf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

mein Jubi GTI rostet auf beiden Seiten am Dach neben der Leiste.
Sieht man zum Glück noch nicht so
Freakygolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 18:16      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.371
Abgegebene Danke: 496
Erhielt 838 Danke für 730 Beiträge

Standard

So in Höhe des letzten Drittels der Seitenscheibe ?

Haben viele...ist wohl im Werk etwas schief gelaufen.....


cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dennis Heinz User helfen User 15 27.07.2011 18:15
horstg4 Golf4 6 18.06.2011 00:11
The Knight Golf4 8 02.10.2008 07:45
Bambusratte18 Golf4 10 27.12.2007 10:42
Variant99 Carstyling 26 23.06.2007 06:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:35 Uhr.