Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.03.2023, 22:42
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Nachrüst GRA funktioniert nicht mehr

Folgendes Problem. Hab vor ca. 3 Wochen die GRA von Kufatec eingebaut. Anschließend aktiviert mit VCDS und es ging 2 Wochen tadellos. Vor 1er Woche war ich mim Golf unterwegs und er funktionierte weiterhin. Einmal kurz die GRA ausgeschalten gehabt und als ich sie wieder mit SET aktivieren wollte, ging es plötzlich nicht mehr.

Hab versucht die GRA zu deaktivieren und wieder aktivieren. Kein erfolg. In den Messwertblöcken zeigt es nur mehr 000000 an, egal welchen Schalter ich am Lenkstockhebel betätige. Sicherung ist i.O. und die Leitung hab ich auch durchgemessen. 12V kommen durch. Bremspedalschalter und Kupplungspedalschalter sind auch Ok.

Hat jemand evtl. das gleiche Problem schon mal gehabt und weiß woran das liegen könnte. Oder was ich noch prüfen könnte

Golf IV
1,9 TDI 90ps
1999 (mj:2000)


cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2023, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.275
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 6.438 Danke für 4.253 Beiträge

Standard

Ich denke ein Thema reicht

Da bleibt wohl nur Fehlersuche, ist der Hebel ansich in Ordnung.
Kabel im Hebel in Ordnung?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2023, 23:06      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Ich denke ein Thema reicht

Da bleibt wohl nur Fehlersuche, ist der Hebel ansich in Ordnung.
Kabel im Hebel in Ordnung?
Was meinst du mit ein Thema reicht?

Naja. Hebel sollte in Ordnung sein denke ich. Kabel auch. Weißt du wie das ganze funktioniert? Sobald man z.B "Set" drückt, gehn dann 12V durch die leitung zum Motorsteuergerät? Oder wie weiß das STG dass man einen Schalter betätigt.

Meine überlegung wäre gwesen, falls es so ist wie ich meine, mal die leitung durchmessen vom Hebel zum MST wenn man einen Schalter drückt.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 00:54      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 104 Danke für 93 Beiträge

Standard

Aber eingeschalten mit dem Schiebeschalter ist die GRA ?
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luda für den nützlichen Beitrag:
Irbiss (13.03.2023)
Alt 13.03.2023, 08:01      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Aber eingeschalten mit dem Schiebeschalter ist die GRA ?
Ja. Wie gesagt in den Messwerblöcken zeigts nur 000000 an egal ob ich auf An drücke oder Set oder Res.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 08:12      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.275
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 6.438 Danke für 4.253 Beiträge

Standard

Du hattest das Thema doppelt erstellt...

Ja du wirst messen müssen...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 08:59      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 113 Danke für 81 Beiträge

Standard

Klingt nach Kabelbruch oder einem anderen derartigen defekt. Vlt steckt auch bloss ein Steckverbinder nicht richtig. Du wirst Stück für Stück, also vom Kabelbaum zum Stecker und wieder zurück zum Kabelbaum die einzelnen Pins durchmessen müssen um den Fehler zu finden.

Alternativ kannst Du auch z.b. einen anderen Lenkstockschalter kaufen - gibts bei ebay gebraucht für ein paar Euronen - und den einfach testen.
Oder du schaust, welches Kabel wofür ist (Stromlaufplan) und verbindest die Pins kurz zum Testen, während Du die Messwertblöcke ausliest.
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
cuzimfuchs (13.03.2023)
Alt 13.03.2023, 10:31      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Du hattest das Thema doppelt erstellt...

Ja du wirst messen müssen...
Achso ok. Hatte ich nicht bemerkt sorry.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 14:24      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 773
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 356 Danke für 236 Beiträge

Standard

Wird denn im KI die GRA Funktion noch angezeigt oder auch schon nicht ?
Wenn da schon nichts leuchtet, können Set und reset nichts mehr machen. Dann würde ich den Hauptschalter am Lenkstockschalter als erstes druchmessen. Der Schalter steht aber wieder auf on/Standby ? Das ist ja ein bisschen blöd gemacht. Kurzes leichtes ziehen deaktiviert den Tempomat, er bleibt aber so gesehn im Standby, die Leuchte im KI bleibt an, kräftiges ziehen über einen Rastpunkt schaltet die GRA Funktion komplett ab, in dem Moment geht auch die Meldeleuchte aus. Bevor man es wieder nutzen kann muss man den Schiebeschalter wieder nach vorne über den Rastpunkt hinweg schieben. Was der Quatsch soll mit komplett deaktivieren verstehe ich persönlich auch nicht, aber egal.

Mfg
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 13.03.2023, 15:55      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Wird denn im KI die GRA Funktion noch angezeigt oder auch schon nicht ?
Wenn da schon nichts leuchtet, können Set und reset nichts mehr machen. Dann würde ich den Hauptschalter am Lenkstockschalter als erstes druchmessen. Der Schalter steht aber wieder auf on/Standby ? Das ist ja ein bisschen blöd gemacht. Kurzes leichtes ziehen deaktiviert den Tempomat, er bleibt aber so gesehn im Standby, die Leuchte im KI bleibt an, kräftiges ziehen über einen Rastpunkt schaltet die GRA Funktion komplett ab, in dem Moment geht auch die Meldeleuchte aus. Bevor man es wieder nutzen kann muss man den Schiebeschalter wieder nach vorne über den Rastpunkt hinweg schieben. Was der Quatsch soll mit komplett deaktivieren verstehe ich persönlich auch nicht, aber egal.

Mfg
Im KI das GRA symbol hat nie geleuchtet auch wo die GRA noch funktionierte. Was meinst du mit Hauptschalter? Quasi den Kab****tz der zum MSG geht? Schalter steht auf ON ja. Wie gesagt in den Messwertblöcken zeigen alle Schalter am Hebel kein Lebenszeichen, also 000000. Egal ob Off, On, Res oder Set, die sollten alle wenn man sie betätigt in den Messwertblöcken ersichtlich sein.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 19:02      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 104 Danke für 93 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cuzimfuchs Beitrag anzeigen
Ja. Wie gesagt in den Messwerblöcken zeigts nur 000000 an egal ob ich auf An drücke oder Set oder Res.
Die GRA muss erst mal mit dem Schiebeschalter scharf geschalten werden. Schiebeschalter nach links schieben. Man spürt eine Rastung. Wenn der Schiebeschalter ganz rechts steht ist die GRA aus.

Geändert von Luda (13.03.2023 um 19:41 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 19:17      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Die GRA muss erst mal mit dem Schiebeschalter scharf geschalten werden. Schiebeschalter nach rechts schieben. Man spürt eine Rastung. Wenn der Schiebeschalter ganz links steht ist die GRA aus.
Schiebeschalter nach Rechts ist doch OFF. Links ist ON. Und ganz links RES. SET ist aussen zum drücken. Versteh ich nicht. Habe aber alles schon probiert mal auf OFF mal ON alle kombinationen am Schalter durchprobiert.

edit: Also wie ich das jetzt verstanden habe kann man die GRA irgendwie komplett deaktivieren? Aber es ergibt für mich keinen Sinn auf OFF zu gehen, dann ist das ganze ja eben aus?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tempomat.jpg (17,0 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von cuzimfuchs (13.03.2023 um 19:35 Uhr)
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 19:41      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 104 Danke für 93 Beiträge

Standard

Mein Fehler. Schiebe ihn nach Links sozusagen in Mittelstellung dann Set drücken.
Wenn er in Mittelstellung steht der Schalter sollte sich dauerhaft 1 oder 2 Bits verändern. Wenn du Set drückst springt eines kurz um und dann wieder zurück. Die Leitungen gehen direkt zum Motorsteuergerät. Entweder es fehlen 12V zum Schiebeschalter oder dieser ist defekt. Oder Stecker abgerutscht.
Viel Erfolg.

Geändert von Luda (13.03.2023 um 19:50 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 19:43      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Mein Fehler. Schiebe ihn nach Links sozusagen in Mitelstellung dann Set drücken.
Funktioniert nicht. Wie gesagt es hat ja 2 Wochen funzt und aufeinmal nicht mehr obwohl ich die stellung immer auf ON ließ
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 19:53      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 104 Danke für 93 Beiträge

Standard

Hab’s aktualisiert. Mess mal am Stecker zum Hebel ob die 12V da sind. Dann kommen auf den Leitungen 12V raus je nachdem wie der Schiebeschalter steh und was gedrückt wird. Das ist ganz simpel gebaut.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 20:35      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Hab’s aktualisiert. Mess mal am Stecker zum Hebel ob die 12V da sind. Dann kommen auf den Leitungen 12V raus je nachdem wie der Schiebeschalter steh und was gedrückt wird. Das ist ganz simpel gebaut.
Die Stromversorgung von 12V zum Hebel ist in Ordnung. Hab ich bereits gemessen.

Also die GRA funktioniert so, dass wenn man z.B. Set drückt, dass dann bei einer der Leitungen 12V zum MSG kommt? Quasi dass das MSG weiß dass man jetzt Set gedrückt hat

Wenn es so ist dann werde ich das demnächst mal messen.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 21:08      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 104 Danke für 93 Beiträge

Standard

Ja das ist die Funktionsweise. Ich vermute aber das der Schiebeschalter an sein muss. Dann erst bekommt Set auch Spannung und gibt beim drücken 12V aus.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 21:15      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
cuzimfuchs
Benutzer
 
Benutzerbild von cuzimfuchs
 
Registriert seit: 30.01.2023
Golf 4 1,9TDI
Ort: Österreich, Tirol
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 32
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Ja das ist die Funktionsweise. Ich vermute aber das der Schiebeschalter an sein muss. Dann erst bekommt Set auch Spannung und gibt beim drücken 12V aus.
Ja so wird es sein. Werds mal durchmessen.
cuzimfuchs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2023, 21:04      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 637
Erhielt 753 Danke für 652 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Wird denn im KI die GRA Funktion noch angezeigt oder auch schon nicht ?
Diese Leuchte funktioniert nicht bei allen MSTG. Mein damaliger APF und auch der AKL hat die nie leuchten lassen. Nur zur Info!

Ansonsten wie schon geschrieben durchmessen alles andere ist Murks!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2023, 15:26      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Sattler
Administrator
 
Benutzerbild von Sattler
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Koblenz
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.310
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 438 Danke für 299 Beiträge

Standard

Wenn das alles noch so frisch und neu ist, wieso gehst du nicht zu Kufatec und verlangst auf Garantie einen neuen Lenkstockschalter & Kab****tz?


Sattler ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NoNickFound Werkstatt 52 15.12.2013 19:44
Everlast Golf4 0 06.05.2013 05:00
Mr.Riös Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 03.12.2012 20:45
P4ddy91 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 26.08.2010 01:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:07 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben