Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 05.04.2022, 08:43
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Welche Batterie soll ich nehmen?

Hallo zusammen,

da bei mir im Auto die Batterie meist nicht lange überlebt, frag ich mich jetzt, ob ich mal eine andere Batterie verbauen soll...

Ich habe jetzt die dritte VARTA Silver Dynamic D15 in 8 Jahren. Und jetzt ist es wieder so, dass meine aktuelle einfach nicht mehr lange speichert. Nach ca. 1 Woche Standzeit, kämpft mein Auto schon mit anspringen.

Ich fahre meist nur Kurzstrecken von 6 Km. Dazu kommt dann meine Musikanlage...

Ich verbrauche einfach beim Starten vom Wagen mehr als mein Auto auf dieser kurzen Zeit aufladen kann. Dann kommt es im Winter oft vor, dass sie komplett leer läuft und ich sie dann mühselig lade. (Ich habe keinen Stromanschluss in der TG, daher nehme ich dann 2 Batterien und klemme sie mit einem Wandler + Ladegerät an mein Auto )

Was könnt ihr hier empfehlen?

Danke
Phipz87


Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 09:33      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 68 Danke für 54 Beiträge

Standard

Schon mal über eine AGM nachgedacht?
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.358
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 198 Danke für 168 Beiträge

Standard

Ne AGM muss man aber ständig pflegeladen. Geht nur wenn er sie in der Tg laden kann oder mit in die Wohnung nimmt.

Es gibt allerdings von der Firma Powercell AGM Batterien bzw nur eine Serie die man laut Hersteller nicht Pflegeladen muss.

https://mtaudio.eu/de/power-cell/39-...ell-1100l.html

Ich mache bei meinem Peugeot demnächst 2 von denen als starter rein, habe dann 40AH und das reicht. Die werden dann zusammengeschlossen, dieser Service übernimmt der Generalimporteur davon. Und ich habe insgesamt weniger Gewicht.

Ansonsten Preis/Leistung sollen die Exide Batterien gut sein, hatte ich selbst auch schon jahrelang im Einsatz.

Lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 10:28      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.799
Abgegebene Danke: 802
Erhielt 591 Danke für 436 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

VARTA Silver Dynamic ist der aller letzte scheiß. Das ist die kurze und knappe Zusammenfassung was ich von den Dingern halte.

Hab mir davon eine gekauft, bin die 1 Saison gefahren, hab sie Ausgebaut, voll geladen, ins Schlafzimmer gestellt und im Frühjahr war sie kaputt. Ich mache das jetzt mittlerweile schon über 1 Jahrzehnt mit den unterschiedlichsten Batterien. Alle können das ab, nur VARTA Silver, ich geh einfach kaputt, Dynamic Schrott nicht.

Hatte in dem letzten Golf IV den ich gekauft hatte ne normale VARTA drin, die hat mehrere Tiefenentladungen mit gemacht und hat sich vieeeel besser als die Silver Dynamic geschlagen. Auch in nem TDI. Wir brauchen einfach keine Silver Dynamic, das mehr Geld ist verschwendet und die Batterie ist anscheinend durch ihre interne Struktur nicht besonders langlebig. Sie hat ja ein besonderes Innenleben für besonders hohe Startströme usw..

Also wenn man weiter VARTA Kaufen will, dann einfach ne stink normale blaue. Ich für meinen Teil habe nach der geilen Silver Dynamic im nächsten großhandel die billigste Batterie gekauft die ich in der größe bekommen konnte. Die hat dann fast 10 Jahre gehalten. Leider gabs die jetzt nicht mehr, der Herr meinte aber das wäre ne billig Serie von Bosch gewesen, und darum kaufe ich momentan Bosch und hoffe das die taugen.

Ich weiß nur eins: Kaufe für einen Golf IV eine stumpfe Batterie. Das ist ein Auto aus dem Zeitalter Stumpfer Batterien. Darum zieht es auch keinen Vorteil aus neuen Batterien, sondern nimmt nur deren Probleme mit.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 10:39      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.639
Abgegebene Danke: 682
Erhielt 659 Danke für 564 Beiträge

Standard

Zweite Batterie ins Auto bei dem Stromverbrauch! Ich hab das für meine Luftstandheizung, beides im Reserveradbunker. Fette Ladeleitung und Startunterbrechungsrelais. Das Beste! Ich hab es so gelegt, dass das Laderelais nicht erst schalten wenn die Lichtmaschine läuft, sondern schon, wenn Zündung an ist. Das heißt ich kann die Starterbatterie notladen mit der Versorgerbatterie, wenn ich Zündung anmache. Alles andere als extra Versorgerbatterie bringt doch nichts. Höchstens ne viel größere Batterie.
Omega ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 10:44      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 01er Golf 4 V6 Motion // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.276
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.367 Danke für 3.627 Beiträge

Standard

Ich fahre ne orig, VW Batterie*, mal Moll oder Exide...

*
Mehr Text ->
Wegen Original Batterie - gehts mir nur um die Optik, weil Zubehör sieht ohne Abdeckung immer schei$e aus...


Habe auch nur 6km zur Arbeit,...

Geht bisher beim Cabrio VR5 - fährt nur bei Gutem Wetter, also steht oft.
Letzte Batterie war von 21/17 - jetzt gab es ne neue...

Turbo ist eher Stehzeug über Winter - letzte Batterie 5 Jahre alt, hier gab es diese Saison auch eine neue.

Daily GTI ist ne Batterie von 2016 drin, hat über Winter etwas geschwächelt - wird aber jeden Tag gefahren - bisher gehts...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 11:20      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also dann geht mit der Silver nicht nur mit so. Welche könnte ich dann nehmen? Auf allen Seiten wo ich war, wird mir eine Silver vorgeschlagen…
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 11:27      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 68 Danke für 54 Beiträge

Standard

Ich nutze seit Jahren eine normale AGM Starterbatterie im Daily. Nachgeladen habe ich die noch nie.

Meine Freundin hat im Polo Tdi seit letztem Herbst auch eine AGM mit 60Ah, die originale VW war nach 10 Jahren tot. Aufgrund Home-Office steht die Karre teils 2 Wochen am Stück draussen und springt ganz normal an. Der Vorteil bei AGM ist ja der geringe Innenwiderstand und die höhere Energiedichte.

Geändert von Stephan L. (05.04.2022 um 11:30 Uhr)
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 11:38      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich werd auch mal versuchen heute den ruhestrom zu messen
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 11:39      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.799
Abgegebene Danke: 802
Erhielt 591 Danke für 436 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Also dann geht mit der Silver nicht nur mit so. Welche könnte ich dann nehmen? Auf allen Seiten wo ich war, wird mir eine Silver vorgeschlagen…
Du bist da definitiv nicht alleine.

Also in meinem einen Golf war ne VARTA Blue Dynamic. Kapazitätsmäßig braucht man als erstes den großen Batteriekasten, und dann kaufe ich das größte was Physikalisch rein passt. Das ist meist so zwischen 70Ah und 80Ah.

Ich stehe dann auch manchmal ganz stumpf mitm Zollstock im Laden und messe.

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Ich werd auch mal versuchen heute den ruhestrom zu messen
Du kannst die auch mal ausbauen und paar tage draußen lassen und alle 12H die Batterie Spannung messen. Die letzte die ich aussortiert habe hat über 2 Tage 0,5V verloren. Nicht eingebaut und das nachdem sich die Spannung nach dem Laden beruhigt hatte.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 11:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich weiß das mein ruhestrom etwas höher liegt als es soll aber nur minimal. Und ich hab vor 2wochen die batterie zu 80 voll geladen und heute hat er schon wieder gekämpft an zu gehen… soviel kann durch mein ruhestrom nicht verloren gehen

Geändert von Phipz87 (05.04.2022 um 12:05 Uhr)
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.799
Abgegebene Danke: 802
Erhielt 591 Danke für 436 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Wo liegt denn dein Ruhestrom?

Aber dann mach das was ich gesagt habe. Bau sie aus und mess die spannung über mehrere tage. Bei meiner 10 Jahre alten Batterie konnte man ganz gut beobachten das sie sich selber entlädt. Wenn da dann noch last vom Auto zu kommt ist die innerhalb einer woche leer.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 12:39      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Leider ist ausbauen und das testen bissle blöd, denn wenn ich dann mein Auto brauche, ist keine Batterie drin.
Wo genau mein Ruhestrom liegt, weiß ich auswendig nicht mehr. Aber in einem anderen Thread hier habe ich das schonmal gemessen - Und ich weiß noch, dass es bissle mehr als dem üblichen war.
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 12:51      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.783
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 469 Danke für 380 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
Ne AGM muss man aber ständig pflegeladen. Geht nur wenn er sie in der Tg laden kann oder mit in die Wohnung nimmt.


Lg
oioioi!
Kleiner Textauszug aus einem Handbuch von YUASA, „der Mutter aller Motorradbatterien”…
-----------------------------------
AGM batteries
are ideal for long term storage
on vehicles that include: riding
mowers, personal watercraft,
scooters and motorcycles that are
not ridden in winter. In addition, an
AGM battery is an excellent choice for u s e
in vehicles where acid spills could occur (ATVs, watercraft and
motorcycles).
-----------------------------------
also, im Oktober raus, kühl lagern, nicht nachladen, März rein, alles i.O.
AGM sind Bleiakkus, keine Litium-ATOM-weisnichtwas…Wens interessiert, der kann sich das von Y. runterladen, das Handbuch hat 100 Seiten, 5MB pdf, mit Kennlinien usw…
Bei Mopetten ist das Bleizeugs aus der Mode, man hat Litium-ATOM-weisnichtwas (in den gehobenen Klassen ab Werk, mit Aufweck&Pflege-Elektronik) …
weil man sich mit Blei das Leistungsgewicht versaut (0 auf 200 in mehr als 6,5 Sekunden geht garnicht!)
Wenn der Scheisskarren regelmässig nicht anspringt und ich den Fehler nicht finde, würd ich mir beim Herrenausstatter LIDL so ein Starthilfekästchen für 60€ holen - da ist dann so ein Litium-ATOM-weisnichtwas drin ;-)
…dasselbe hat auch der Herr vom ADAC, ist nur etwas professioneller.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 13:13      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.695
Abgegebene Danke: 1.317
Erhielt 544 Danke für 486 Beiträge

Standard

Erstmal wäre die tatsächliche Ursache zu klären.
Also wirklich der Ruhestrom oder die kurze Fahrt.
Eine Batterie Überwachung hast Du ja schon wenn du von 80% schreibst ?

Also mal 4 Wochen lang immer Batterie abklemmen im Stand und zur Fahrt wieder anklemmen.

Dabei beobachten wie sich die Batterie Ladung verhält.
Und auch der spannungswert beim orgeln, einfach den niedrigsten angezeigten Wert auf ein Blatt Papier schreiben.

Wenn dann die Ladung immer noch runter geht liegt es am fahrprofil und batterie Management im Auto.

Dann könnte man tatsächlich überlegen ne größere Lima und größere Batterie oder zweit Batterie mit laderegelung zu verbauen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 14:00      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wäre dann eine Bosch Starterbatterie S4 005 oder eine Bosch Starterbatterie S4 004 zu empfehlen?
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 14:11      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.799
Abgegebene Danke: 802
Erhielt 591 Danke für 436 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Also in meinem BMW Fahre ich so ne Bosch S4 010 seit ca. nem halben Jahr. Bisher tut die ihren Dienst aber ganz wunderbar. Muss einen 3l Motor anorgeln. Fahre damit meist so alle 1 bis 2 wochen 5km zum einkaufen und zurück. Und 1x die Woche 15km nach Paderborn und zurück. Also es steht primär Und im Sommer bin ich ganz viel gar nicht gefahren because of MR2
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 15:42      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also würde ich wohl diese hier nehmen:
https://www.ebay.de/itm/164130115342...kAAOSwaXNeckrG

Ich check davor aber nochmals mein Ruhestrom
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 15:44      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.783
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 469 Danke für 380 Beiträge

Standard

Da muss ich mich dem Lob auf BOSCH anschliessen ;-))
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BOSCH rockt.jpg (61,0 KB, 36x aufgerufen)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (05.04.2022)

Werbung


Alt 05.04.2022, 16:50      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.639
Abgegebene Danke: 682
Erhielt 659 Danke für 564 Beiträge

Standard

Würd's nur eher zum gleichen Preis von ner deutschen Firma z.B. auf ebay kaufen, wie ATS Autoteileservice 24 GmbH. Statt von dem genannten italienischen Versender/Firma.


Omega ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
joy boy Fahrwerke, Felgen & Reifen 14 23.01.2012 15:50
Edin Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 27.07.2008 17:20
Bastel22 Carstyling 3 19.11.2007 12:56
JubiRico Fahrwerke, Felgen & Reifen 15 01.07.2007 20:57
vlad Carstyling 2 31.03.2005 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben