Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.07.2014, 00:36      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ossi.
 
Registriert seit: 02.07.2011
VW Bora
Ort: Dresden
Verbrauch: 8-9l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 665
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 86 Danke für 66 Beiträge

Standard

Ein Kumpel mit ehemals AQY und ebenfalls großer MFA hatte zwar einen "no-CAN-Bus" Tacho, aber da standen die Leuchten dauerhaft.

Wahrscheinlich erst bei den neueren Tachos so, dass es dann verschwindet?

Danke Dir.


Ossi. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:06      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Es kommt darauf an, welche Warnmeldung angezeigt wird.
Die "Bitte tanken" Meldung kommt nur einmal kurz beim Start.

Kommt aber eine Fehlermeldung wie Öldruck, Bremsen oder Kühlwasser - dann kann die auch mal dauerhaft angezeigt werden.

An sonsten ist der obere Teil vom großen MFA Display immer schwarz, solange du kein originales Radio / Navigationssystem über 3LB oder Can anschließt
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ossi.
 
Registriert seit: 02.07.2011
VW Bora
Ort: Dresden
Verbrauch: 8-9l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 665
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 86 Danke für 66 Beiträge

Standard

Alles klar. Gut zu wissen.

Originales Radio ist verbaut. Hat jemand nen dazugehörigen Stromlaufplan, wie ich Radio mit Tacho verbinde?
Ossi. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:43      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von John Deere 6930
 
Registriert seit: 20.06.2012
Golf 4 GTI Exclusive
Ort: Kiel, SH
Verbrauch: 6,5 - 9,5 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.657
Abgegebene Danke: 350
Erhielt 231 Danke für 202 Beiträge

Standard

Kunset - Adapter FIS - MFD / MCD / GAMMA FÜR VW WFS 3

Kein Laufplan, aber passender Adapter

Damit sollte das gehen
John Deere 6930 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 11:23      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Ossi. Beitrag anzeigen
Alles klar. Gut zu wissen.

Originales Radio ist verbaut. Hat jemand nen dazugehörigen Stromlaufplan, wie ich Radio mit Tacho verbinde?

Sind 3 Kabel...

Zitat:
Wenn man die Pfeildarstellung durch ein geeignetes Kombiinstrument anschließen möchte geht man wie folgt vor.
Dieses gilt nur für´s MFD Typ A, B, C, D

Grüner Mini ISO Stecker ------- Roter Stecker am Kombi

Pin 8 auf Pin 12 Clock
Pin 9 auf Pin 13 Data
Pin 10 auf Pin 15 Enable

Ab MJ 2002 wurde die Belegung am Kombiinstrument geändert.
Der 3. Anschlußstecker (Rot) ist weggefallen.
Anschlüsse für Clock, Data und Enable findest du jetzt am grünen Stecker Pin 30, 31 und 32 (in der Reihenfolge).

Danach sollte die Anzeige bei Aktiver Zielführung erfolgen. Geht es noch nicht muß man das Kombi neu Codieren. Codierung auslesen und die ertsen beiden stellen plus 16.
z.B. vorher 00142 nacher 16142
Dies geht per VCDS (oder anderem geeignetem Diagnose-System) oder beim Freundlichen. (VAG)

http://www.passat3b.de/phpBB3/viewto...p?f=22&t=16936
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 18:37      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ossi.
 
Registriert seit: 02.07.2011
VW Bora
Ort: Dresden
Verbrauch: 8-9l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 665
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 155
Erhielt 86 Danke für 66 Beiträge

Standard

Danke Euch!! Nur brauche ich noch den grünen Stecker für das Radio.

nen Adapter für 13 Euro halte ich für übertrieben.

Robin, bleibt bei 10:30 Uhr
Ossi. ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.07.2014, 19:05      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Grüner stecker = der am Tacho. Bei älteren rot.

Radio maximal SiemensStecker.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ein Golf IV mit IMMO 3 und AXR 1.9 TDI Motor

Aktuell ist ein Kombi von Bosch verbaut ohne MFA.

Nun habe ich hier eines von VDO mit großer MFA.

Leider lässt sich der VDO Tacho nicht anlernen.

Ich benutze VCDS und wenn ich unter Anpassung Kanal 50 den alten Login (quasi den vom Motorsteuergerät und alten Tacho) eingebe steht dann unter Status gesperrt. Natürlich habe ich vorher den Login mit dem neuen Code gemacht.

Ich habe bereits vieles ausprobiert. Den Neumodus mit 01 01 01, Fahrgestellnummer gelöscht, Kilometerstand auf 0.... Gebrauchtmodus mit 04 04 04 mit und ohne Fahrgestellnummer.....leider alles ohne Erfolg.

Der VDO Tacho lässt sich einfach nicht anlernen. Anbei mal 2 Bilder vom Anlernprozess und dem Messwertblock 23. Hier steht Lockbits gesetzt.

Die Teilenummer des VDO Tachos lautet: 1J0920846C
Softwareversion: A4V13

Vielleicht kann mir auch jemand ein Dump schicken, mit dem ich den Tacho dann anlernen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Status_klein.jpg (55,5 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lockbits_klein.jpg (76,0 KB, 34x aufgerufen)

Geändert von andreas84 (04.07.2017 um 12:31 Uhr)
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.207
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 402 Danke für 310 Beiträge

Standard

Hi,

gibst Du den Login Code wie im ersten Bild mit nur 4 Stellen ein? Der Wert im Feld muss 5-stellig sein, also musst Du eine 0 vorne anstellen

Ich tippe auf falschen Login-Code oder falsche Eingabe, bist Du dir also sicher, dass die Login-Codes (alt & neu) stimmen?

Hoffe Du hast Dir mit der vielen Editiererei nicht schon den Dump versaut. Backup gemacht?


gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Ich habe es auch schon mit einer Null vorne versucht.
Das gleiche Ergebnis.

Die Logins sind korrekt. Den alten Login kann ich ebenfalls im Motorsteuergerät auslesen, das passt.

Der neue Login ist auch der richtige, denn ich habe den Tacho probehalber mal an ein IMMO I Fahrzeug ohne Probleme angelernt.

Natürlich habe ich das originale Dump gespeichert bevor ich etwas geändert habe. Die Option, das originale Dump wieder aufzuspielen und den Originalzustand wieder herzustellen ist somit gegeben.

Dann ist der Tacho wieder im Gebrauchtmodus 06 06 06, die Fahrgestellnummer und der Kilometerstand vom Spenderfahrzeug ist dann natürlich auch wieder drin.

Aber im Gebrauchtmodus lässt sich der Tacho natürlich auch nicht anlernen.

Nun bin ich leider ratlos.
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Die WFS-Nummer aus dem originalen BOSCH Tacho in den neuen VDO Tacho schreiben.
Dann im Neumodus anlernen.
Wenn das nicht klappt: Neue WFS-Transponder besorgen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 13:58      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Neumod wird nicht gehen.
Einfach alle Immo-Daten vom alten in den neuen, anlernen, fertig.

Braucht man nix Transponder usw.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 13:59      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Genau das habe ich gemacht.
Neue Transponder sind vorhanden, habe ich probehalber auch probiert.

Nun müsste mir mal jemand den Neumodus klar definieren. Was gehört alles zum richtigen Neumodus?
01 01 01
Fahrgestellnummer rein oder raus?

Was muss noch geändert werden um in diesen Modus zu kommen?
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 14:03      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Die IMMO Daten vom Bosch sind komplett anders wie die vom VDO. Wäre es ein VDO hätte ich das auch so gemacht.
Der Bosch hat zu dem Login nochmal einen PASS2 Code und an der Stelle wo normal der Modus gesetzt wird stehen keine Zahlen wie 04 04 04.....

Also ich bin mir nicht sicher ob das herstellerübergreifend funktionieren kann.
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 14:18      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.207
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 402 Danke für 310 Beiträge

Standard

Hi ich wieder

didgeridoo meint ja auch nicht die kompletten Immo-Daten sondern nur die Wegfahrsperren-ID Diese beginnt bei Bosch mit: VWZ6Zxxxxxxxxx und bei VDO mit VWZ7Zxxxxxxxxx . Nur die Nummer im neuen Tacho ersetzen und dann im Neumodus versuchen......

gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 15:07      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Achso.
So ähnlich habe ich es auch schon probiert allerdings habe ich die komplette Nummer übernommen, also mit VWZ6... und diese dann an jeder Stelle im Dump ersetzt wo die vorhergehende stand. Ich meine es sind 3 Stellen an der die Kennung steht.

Das hat dann überhaupt nicht funktioniert. Allerdings klar wenn VWZ6 für Bosch steht und ich einen VDO Tacho habe.

Kann mir bitte nochmal jemand genau erklären wie ich in den Modus (sei er Neumodus genannt oder Austauschteilemodus....) komme, indem ich einen Golf 4 IMMO3 Tacho ganz normal mit VDCS an ein IMMO3 Motorsteuergerät anlernen kann?
Welche 3 aufeinanderfolgende Einträge müssen im Dump an der Stelle 8D, 8E und 8F stehen, damit das Kombi sich anlernen lässt? Im originalen Dump steht dort logischerweise 06 06 06 für Gebrauchtmodus.
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 18:38      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von andreas84 Beitrag anzeigen
Die IMMO Daten vom Bosch sind komplett anders wie die vom VDO.

Immo-ID sprich SA-Bytes sind genau so.
Mehr braucht es nicht. Schlüssel anlernen - ab dafür.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 18:46      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2011
Golf 4
Ort: Ingolstadt
Verbrauch: 7.0
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Standard

Ok.

Also werde ich nun das originale Dump vom VDO nehmen und die Immo-ID (Bosch mit: VWZ6Zxxxxxxxxx und bei VDO mit VWZ7Zxxxxxxxxx ) vom Bosch in das VDO an den 3 verschiedenen Stellen schreiben.
Anschließend das Dump schreiben und nur noch die Schlüssel mit neuen Transpondern und altem Login (den vom Bosch) anlernen und dann müsste es gehen oder?

Berichtigt sich die Fahrgestellnummer dann automatisch bei dem Anlernvorgang oder sollte ich die in dem Dump auch gleich ändern?

Geändert von andreas84 (04.07.2017 um 18:53 Uhr)
andreas84 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 21:42      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Ohne Secure Bytes, wird das m.E. nicht.
Normal kannst Du aber auch ALLES lassen wie es ist, und das Ding ganz normal im ORIGINALEM Gebrauchtmodus - anlernen.

Das geht immer.


Anlernprozedur - Wegfahrsperre Generation III (Wechselcode) - Wegfahrsperre und Co - AVDI-Forum
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 22:39      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Swing3r
 
Registriert seit: 20.01.2008
Audi A3 8L
Ort: Aachen
GF-XX XX
Verbrauch: ∅9,1l/100km
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 545
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 38 Danke für 30 Beiträge

Standard

Check mal Kanal 24. Da sind Sperrzeiten hinterlegt. Sieht mir ganz danach aus, dass der Tacho und/oder das MSG gesperrt sind (deshalb die "7" neben "gesperrt" -> 7 min Sperrzeit).
Unter Kanal 24 müssen alle Sperrzeiten abgelaufen sein (Zündung an, kein Diagnosezugriff). Anschließend solltest du die WFS ganz normal anlernen können.


Swing3r ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mot1onblur Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 19 01.10.2013 11:36
siZoR Fahrwerke, Felgen & Reifen 39 15.11.2011 21:06
Cr4sh Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 19.06.2011 22:30
m4verick_86 Fahrwerke, Felgen & Reifen 22 22.05.2009 15:42
Twocosmic Werkstatt 10 14.04.2009 17:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben