Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.05.2022, 14:31      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.806
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Original Ja, Einbau von Privat, daher ja wurde alles getauscht...
Wapu trocken...
Wie der Riemen aussieht - Muss ich nochmals schauen aber ist auch schwer zu erkennen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot 2022-05-06 131905.jpg (58,9 KB, 23x aufgerufen)


Phipz87 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 14:50      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard

Vor zwei Wochen habe ich den Zahnriemensatz mit Wasserpumpe ersetzt. Der alte Satz hatte 80 Tausend Kilometer zurückgelegt und war 11 Jahre alt. Wäre die Wasserpumpe nicht undicht gewesen, hätte der Riemen nicht gewechselt werden müssen. Aber wie gesagt, Gefühle sind auch eine Sache. Es sah alles noch perfekt aus. Leider hatte der Vorbesitzer die Wasserpumpe damals noch nicht ausgetauscht...

Nach nur 45 Tausend Kilometern würde ich mich trauen, die Wasserpumpe nicht zu ersetzen. Vor allem, wenn man nicht so viele Kilometer fährt. Aber dein Auto ist getunt (oder?), also vielleicht ist es dann anders.

Geändert von KeksnKuchen (06.05.2022 um 14:55 Uhr)
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 15:16      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.806
Abgegebene Danke: 430
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von KeksnKuchen Beitrag anzeigen
Vor zwei Wochen habe ich den Zahnriemensatz mit Wasserpumpe ersetzt. Der alte Satz hatte 80 Tausend Kilometer zurückgelegt und war 11 Jahre alt. Wäre die Wasserpumpe nicht undicht gewesen, hätte der Riemen nicht gewechselt werden müssen. Aber wie gesagt, Gefühle sind auch eine Sache. Es sah alles noch perfekt aus. Leider hatte der Vorbesitzer die Wasserpumpe damals noch nicht ausgetauscht...

Nach nur 45 Tausend Kilometern würde ich mich trauen, die Wasserpumpe nicht zu ersetzen. Vor allem, wenn man nicht so viele Kilometer fährt. Aber dein Auto ist getunt (oder?), also vielleicht ist es dann anders.
Ist nur Software Optimiert... Sonst eigentlich nix.

Ich werd mir nochmals den Riemen anschauen und dann entscheiden. Aber viel fahren tue ich nicht mehr und auch schon seit paar Jahren nicht mehr.
Phipz87 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 23:51      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 340
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 57 Danke für 50 Beiträge

Standard

Bei mir 1. Wechsel bei 80000KM / 10 Jahre durch VW mit WAPU und Spannrollen. Riemen war ein Gates.

2 Wechsel nach 50000KM / 11 Jahre. WAPU war leicht undicht und ich hatte Glysantin am Riemen. Risse hatte er keine, war aber leicht gelängt. Verbaut habe ich ein Conti Kit.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 08.05.2022, 11:31      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 01er Golf 4 V6 Motion // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.276
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.368 Danke für 3.627 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von KeksnKuchen Beitrag anzeigen
Der alte Satz hatte 80 Tausend Kilometer zurückgelegt und war 11 Jahre alt. Wäre die Wasserpumpe nicht undicht gewesen, hätte der Riemen nicht gewechselt werden müssen.



Zitat:
Zitat von KeksnKuchen Beitrag anzeigen
Nach nur 45 Tausend Kilometern würde ich mich trauen, die Wasserpumpe nicht zu ersetzen.
Falscher Ansatz,...

Neuer Riemen -> neuer Spanner = Neue Belastung auf altes Lager der Wasserpumpe.

Klar "alt" ist relativ = aber ganz ehrlich - wenn die Pumpe wegfliegt oder blockiert ist der Motor Schrott => Zahnriemen MIT WASSERPUMPE ersetzen!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2022, 14:16      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard

Vorab, alles neu is immer das beste. Deswegen habe ich auch alles neu gemacht bei meinem Golf 4.

Thema Zahnriemen:

Dass der Zahnriemen an meinem Golf 4 bereits 11 Jahre alt war, liegt daran, dass ich das Auto gekauft habe, als ich noch ein anderes Auto fuhr (und doch noch weiter gefahren bin), und jetzt werde ich es in Betrieb nehmen und es häufig erneuern.

Bei meinem 1.6 16v BCB schreibt Volkswagen eine Sichtprüfung nach 90Tkm und dann nach alle 30Tkm vor. Laut Volkswagen gibt es keine Altersgrenze für meinen Zahnriemen. Deshalb habe ich geschrieben, was ich geschrieben habe, ich musste meinen Zahnriemen nicht wechseln.

Wenn ich mir den alten Riemen ansehe, sieht er immer noch so aus, als könnte er seine Aufgabe noch immer gut erfüllen. Es ist alles in Ordnung, keine Risse, keine Trockenheit, offenbar keine Abnutzung.

Nach 7-10 Jahren ist es jedoch sinnvoll zu tauschen. Aus technischer Sicht, weil der Gummi sowieso altert, und zu Ihrer eigenen Beruhigung. Also, auch wenn die Wasserpumpe bei meinem Golf 4 nicht undicht gewesen wäre, hätte ich den Zahnriemen sicherlich ausgetauscht.

Thema WaPu:

Es ist immer eine gute Idee, eine Wasserpumpe zu ersetzen. Ja, ich stimme zu, dass es das Beste ist, die Wasserpumpe mit dem Auto zu ersetzen. Es kostet nur etwa 40 Euro, ist also nicht so teuer. Zu meiner eigenen Beruhigung habe ich die Premium-Line von Behr/Hella gekauft, in der Hoffnung, dass sie wirklich besser ist als die Basisvariante von Hella/Behr.

Angenommen, ein Motor ist 1000 Euro wert, dann kann man 40 Euro für eine Wasserpumpe als günstige Versicherung ansehen. So gesehen ist es ein 'Nobrainer', die Wasserpumpe immer zu ersetzen.

Der Vorbesitzer hat beim Zahnriemenwechselbei meines Autos die Wasserpumpe nicht ersetzt , die originale Wasserpumpe von 2003 war noch drin (fast 227Tkm insgesamt). Diese Erfahrung ist der Grund, warum ich geschrieben habe, dass ich (nicht andere, sondern ich) mich traue, die Wasserpumpe nach 45 Tkm nicht zu wechseln, vor allem, wenn es ein Hobbyfahrzeug ist, das nicht viel fährt.

Abschließend:

Ich hoffe, diese Geschichte verdeutlicht, was ich vorhin geschrieben habe. Dies möchte ich noch ergänzen: Letztendlich ist jeder für seine eigenen Entscheidungen verantwortlich.

Geändert von KeksnKuchen (08.05.2022 um 15:07 Uhr)
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2022, 09:30      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 01er Golf 4 V6 Motion // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.276
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.368 Danke für 3.627 Beiträge

Standard

Wie man was macht - bleibt jedem selbst überlassen -> richtig.

Hauptsache rechtzeitig und richtig = um Folgeschäden zu vermeiden!


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
honz Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 5 13.11.2007 20:43
TheNewComer Werkstatt 9 14.09.2007 16:16
Manuel1987 Werkstatt 26 15.05.2007 12:18
gölfi Werkstatt 21 30.05.2006 18:46
gp7 Werkstatt 26 08.07.2005 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben