Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.07.2008, 13:47
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard Zahnriemen wechsel beim 1.8T

Hallo

wann habt ihr bei eurem Golf 1.8T den Zahnriemen gewechselt?

habe Motorcode AUM, Bj 2002, 87000km.



R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
16valex
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich bei 90tkm, im Mai des heurigen Jahres.

AGU Motor.

War doch schon 10Jahre am laufen!

Solltest ihn auch mal unter die Lupe nehmen. Nach 5 Jahren könntest ihn schon mal machen einfach nur der Sicherheit halber.

Ist eh Kinderfasching die Arbeit. Wasserpumpe auch "nicht" vergessen!
 

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:12      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

ja werde ihn mir wohl mal anschauen.
wasserpumpe hätte ich so oder so mitgewechselt.
wenn dann alles neu!
danke für deinen rat.
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:18      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Stephan Z
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Hallo der erste Wechsel findet bei 180 000km offiziell Laut VW / Serviceheft statt .

Ab 5 Jahren sollte der 1 mal im Jahr kontrolliert werden laut Serviceheft .

Ich hatte den AUM BJ . 06/2001 und als ich den im Februar 08 verkauft habe war der erste Riemen immer noch drin da alles OK war . Der Wagen ist bei mir Scheckheftgepflegt gewesen und da wurde der immer mit Kontrolliert .

Der Riemen hatte beim Verkauf schon 150 000km runter .

grüsse Stephan
 

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:28      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Golf IV 1.8T
Ort: Dessau
DE-MD-17
Verbrauch: 10.3
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Techno-blue eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Techno-blue: g4driver87
Standard

Habe im Winter einen Zahnriemenwechsel bei diesem Motor gemacht, aber nur weil ich ja mein Auto von 1.4er auf 1.8t umgebaut habe und dann alles gleich neu gemacht habe.
Natürlich war es im ausgebauten Zustand kinderleicht , aber im eingebauten ist es auch nicht gerade schwierieg, also jeder der keine 2 linken Hände hat bekommt das auch allein hin. Das einzige worauf man UNBEDINGT achten muss, also BITTE MERKEN, da ist so ein kleiner Zylinder zum riemenspannen und dieser muss bevor der alte Riemen ab ist blockiert werden, das heißt da sind 2 winzige Bohrungen einmal am Zylinder selbst und einmal am Gehäuse des kleinen Zylinders und durch die beiden Löcher muss man etwas durchstecken (ich habe einen 2od3mm Bohrer genommen. Weil wenn der Zylinder einmal ausgefahren ist bekommt man ihn nur mit sehr viel mühe wieder reingedrückt. Ich spreche leider aus erfahrung, haben das glaub ich mit Schraubzwinge und langem Hebel hinbekommen.
Achso Wechsel war damit bei 55tkm
Techno-blue ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:29      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

mit 180tkm hab ich auch gelesen,
gut allso werde ich meinen mal kontrolieren lassen,
und erstmal nicht verückt machen.
dank für rat und tat!
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:30      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2006
Golf IV 1.8T
Ort: Dessau
DE-MD-17
Verbrauch: 10.3
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Techno-blue eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Techno-blue: g4driver87
Standard

Wasserpumpe immer mitwechseln
Haste deinen eigentlich schon gechippt???
Techno-blue ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:33      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

danke techno-blue.
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 15:40      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

ja wasserpumpe werde ich mitmachen,
ne hab ihn noch nicht geshipt.
habe ich aber geplant,ist deiner geshipt?
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 12:22      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
16valex
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

180tkm ist meines Erachtens HARDCORE!

Da traut sich VW einiges zu, da ich meinen nach nun 10 Jahren und vor wechsel 89tkm auf der Uhr hatte und der Riemen mir nicht mehr gefiel wie er aussah, tauschte ich ihn.

Solltest du dann tauschen, dann Riemenkit + Wasserpumpe ordern, dann kann nix schief gehen. Keilrippenriemen mach am besten auch gleich mit, dann hast eine ganze Weile Ruhe auf der Seite!!!
 

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 19:14      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

da gebe ich dir recht , werde mir meinen nochmal genau anschauen,und wenn nötig demnähst rausschmeisen komplett,
mit allem.




gruss
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 19:40      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Golffreak
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

180k ist glaub von VW vorgegeben..
Aber die Wechselintervalle wurden alle 3 Monate neu erteilt..Je nach Motorschäden und co.

Aber zu einer Inspektion gehört ja die Sichtprüfung des Zahnriemens.Wenn man die Service denn selber macht und kein Auge drauf wirft ist man selber schuld..
 

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 19:48      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

naklar ist das vorgegeben 180tkm intervall.
von VW.
das kann man ja im service heft nachlesen.
dennoch kenne ich wenige die erst bei 180tkm den zahnriemen gewechselt haben.
und den service mach ich mir prinzipiell selbst,
in eigener werkstatt.
schließlich hat man den beruf mal gelernt und einige jahre praktiziert.
und ne sichtprüfung ist bei 90tkm vorgesehen.
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 19:55      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Golffreak
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

jo würd den immer vorher wechseln..
Weil vorgaben sind wie wünsch dir was
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.07.2008, 21:00      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 941
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

wechselt eure einfach bei 90tkm
ich mach es auch bevor was passiert
bei ein paar kollegen sind die bei knapp 110tkm gerissen
Cuprafreak ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Golffreak
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

hehe so ist das alles..bezahlen will das denn auch keiner da man das ja vorher schon hätte sehen müssen bla bla..
ich wechsel die riemen auch meist paar km vorher..
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 14:53      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
VW Jagdgeschwader
 
Benutzerbild von Ikarus99
 
Registriert seit: 07.08.2006
Jubi
Verbrauch: 10 L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also meiner sah bei knappen 100tkm und 6 Jahren nicht mehr so gut aus!! Und bevor der mir um die Ohren fliegt hab ich mir damals gesagt, wechsel ich ihn früher als vorgesehen!!
Lieber mal ein "paar" € investieren bevor man nen Motorschaden hat!!
Ikarus99 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 18:31      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von R-GTI
 
Registriert seit: 19.06.2008
1.8T
HVL
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 191
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von R-GTI: gtiflitzer
Standard

ja genau so seh ich das auch besser zu früh gewechselt,als zu spät.
R-GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 13:20      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.805
Abgegebene Danke: 429
Erhielt 372 Danke für 336 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo zusammen,

ich hab gerade mal geschaut, wann bei mir der Wechsel war... Juli/August 2015...

Gefahren in KM, ca. 45tkm.

Wechseln?
Beim Anschauen kann man ja nicht wirklich viel draus lesen - oder?!
Phipz87 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 187
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard

Waren WaPu und alle (Spann!)Rollen damals auch mitgetauscht?
Bist du 100% sicher (Beleg?) das war alles getauscht oder würde das dir nur erzählt? (vom Verkaufer)
WaPu jetzt noch pico / Es gibt keine undichten Stellen?
Zahnriemen sieht noch pico aus?
Welcher Marke Zahnriemen? / 100% Sicher das es, dass es sich nicht um eine gefälschte Marke handelt?

Wenn du alle Antworten Ja/ Befriegend beantworten kannst, dann brauchst du den Zahnriemen nicht zu wechseln. Nur für dein gutes gefühl und Herz. Und weil du, wenn es unerwartet doch vielleicht schief geht, dich hinterher nicht die Schuld gibst.

Gefühl ist auch entscheidend, nicht nur Fakten, damit mann Ruhe hat. Da kannst du nur das Antwort geben was für dich wichtiger ist.



Geändert von KeksnKuchen (06.05.2022 um 13:54 Uhr)
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
honz Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 5 13.11.2007 20:43
TheNewComer Werkstatt 9 14.09.2007 16:16
Manuel1987 Werkstatt 26 15.05.2007 12:18
gölfi Werkstatt 21 30.05.2006 18:46
gp7 Werkstatt 26 08.07.2005 17:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben