Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.04.2022, 20:57      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.763
Abgegebene Danke: 1.361
Erhielt 568 Danke für 506 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von DGAZ2011 Beitrag anzeigen
Das Problem ist eben, dass es zur Zeit keine Fehlerspeichereinträge gibt. Oszilloskop ist leider nicht vorhanden, somit bleibt mir beim LMM und Hallgeber nur der Wechsel auf Verdacht.

Mal noch was zum Hallgeber? Sollte ich den mit dem bevorstehenden Zahnriemen neu machen? Man kommt ja nur dran, wenn das Nockenwellenrad ab ist und FALLS er der Übeltäter ist, darf ich den Zahnriemen wieder demontieren.


Hab eben mal bisschen in der Anleitung dieser Simos-Einspritzanlage nachgelesen. Da steht, dass es in der Drosselklappensteuerung die Funktion "Dash Pot" gibt, welche beim schlagartigen loslassen des Gaspedals dafür sorgt, dass die Drehzahl langsam und gleichmäßig auf Leerlaufdrehzahl zurückgeführt wird. Eventuell liegt ja hier ein Problem vor, weswegen die Drehzahl manchmal hängen bleibt.
Warum ist das ein Problem ? Es muss doch keinen FS Eintrag geben.

Und die Option ein Oszi anschaffen?

Nur mal beispielhaft:

https://eleshop.de/jye-dso150-serie.html

https://www.amazon.de/-/en/Oscillosc.../dp/B08JLGR6XT

Dash-pot Funktion:
Jaja, die Amis haben immer einen Fancy Namen für alles, Dash Pot, Crack Pot etc

MWB der DK beobachten, da gibt es einen Status (Idle, Accel, Decel etc.)
Meiner Meinung nach ist das einfach die "Decel" Funktion.
Siehst du ja dann wenn dieser Fehler auftritt, ob da länger als 1-2 Sekunden beim Abtouren "Decel" da steht statt "Idle".


Das mit dem Gas nicht Annehmen ist meiner Meinung nach ein anderer Fehler.

Schau doch einfach mal die MWB zur Vorzündung an, ob der Computer zumindest zu dem Zeitpunkt, wenn dieser Fehler auftritt denkt dass er Vorzündung gibt


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 22.05.2022, 13:35      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 322
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge

Standard

Drosselklappe getauscht. Fehler behoben.

Drehzahl fällt wieder normal auf Leerlaufdrehzahl und bleibt nicht mehr hängen.
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DGAZ2011 für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (22.05.2022)
Alt 22.05.2022, 17:31      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 322
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge

Standard

Zu früh gefreut...

Eben wieder.

Was kann es denn jetzt noch sein? Motorsteuergerät?
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2022, 21:47      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.250
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 404 Danke für 361 Beiträge

Standard

Was ist das Problem? Nur noch die hängende Drehzahl?

Wenn du vorm Motor stehst siehst du unten links an der Servopumpe einen Stecker. Das ist der Druckschalter der Servolenkung. Zieh den Stecker mal ab und lass ihn ab und schau, ob der Fehler dann weg ist. Das Ding sorgt gerne dafür, dass die Drehzahl hängen bleibt.
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cornerback für den nützlichen Beitrag:
DGAZ2011 (23.05.2022)
Alt 23.05.2022, 02:49      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 322
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Cornerback Beitrag anzeigen
Was ist das Problem? Nur noch die hängende Drehzahl?

Wenn du vorm Motor stehst siehst du unten links an der Servopumpe einen Stecker. Das ist der Druckschalter der Servolenkung. Zieh den Stecker mal ab und lass ihn ab und schau, ob der Fehler dann weg ist. Das Ding sorgt gerne dafür, dass die Drehzahl hängen bleibt.
Danke dir. Werd ihn mal für ne Zeit lang abziehen und schauen, ob der Fehler wegbleibt.
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2022, 19:23      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 322
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge

Standard

Also Servodruckschalter ist unschuldig.

Gestern ist nach einer längeren Autobahnfahrt die Drehzahl im Stand bei 2000 RPM hängen geblieben und sie ließ sich nur mit Fahrstufe D und R runterwürgen.

Sprich er dreht im Leerlauf sporadisch immer noch zu hoch.

Da das Thema ein wenig in die Tage gekommen ist fasse ich kurz nochmal zusammen, was ich bereits versucht/getauscht habe:

Getauscht:

-Drosselklappe
-Doppeltemperaturgeber (Original VW)
-Alle Dichtungen der Ansaugbrücke
-Lambdasonde (Bosch)
-Luftmassenmesser (Hitachi)
-Ansaugschlauch (Original VW)
-Öleinfüllstutzen mit Dichtungen
-Ventildeckeldichtung
-Zündspule (NGK)
-Zündkabel (NGK)
-Zündkerzen (NGK)
-Dichtungen Einspritzdüsen
-Benzinfilter
-Hallgeber Nockenwelle (Original VW)

Versucht:

-Sichtkontrolle Unterdruckschlauch BKV
-Sichtkontrolle Kabelbaum + Steckverbindungen der Steuergeräte im Wasserkasten
-Generell Steckverbindungen und Kabel im Motorraum
-Alle Messwertblöcke genauestens kontrolliert

Das Problem kommt und geht.

Gaszug ist freigängig.
Drosselklappe auf Kanal 98 angelernt.

Ich weiß nicht mehr weiter.

Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee.

Geändert von DGAZ2011 (15.06.2022 um 19:28 Uhr)
DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2022, 14:51      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.763
Abgegebene Danke: 1.361
Erhielt 568 Danke für 506 Beiträge

Standard

BKV Schlauch wirklich ausschließen nicht nur sichtkontrolle
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2022, 21:25      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2019
VW Golf 4 1.6 SR
Verbrauch: Zu viel
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 322
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 27 Danke für 18 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
BKV Schlauch wirklich ausschließen nicht nur sichtkontrolle
So hab ihn abmontiert und reingeblasen. Ist dicht.

Wie gesagt, Fehler kommt sporadisch.


DGAZ2011 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
truvativer Golf4 27 11.06.2016 16:19
dasar9294 Golf4 41 27.12.2012 01:29
rtttt Golf4 18 14.08.2012 20:46
kloppi123 Golf4 21 07.10.2011 21:32
Arrow Golf4 1 03.04.2010 01:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben