Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 27.06.2011, 20:37      Direktlink zum Beitrag - 61 Zum Anfang der Seite springen
QZA
Stumpf is Trumpf
 
Benutzerbild von QZA
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 V6 4Motion
Ort: Werdohl
V - R 2792
Verbrauch: nach 600km geht die lampe an
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 3.534
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 308 Danke für 232 Beiträge

QZA eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also will hier keinem zu nahe treten, aber wäre sehr nett, wenn mal i-einer von seinen superumbauten ein leistungsdiagamm online stellen könnte, dann wäre das auch um einiges glaubhafter!!!


QZA ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 21:44      Direktlink zum Beitrag - 62 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von V64Motion
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf 4 V6 Kompressor, Touran GP2 Cross
Ort: Flensburg
FL-JX-1
Verbrauch: 13
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 740
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

Standard

Schön schön! Wenn ihr euch alle soo gut auskennt, denn könnt ihr mir ja mal eine gute teileliste erstellen, aller wichtigen Komponenten für meine angestrebten ps..
Vlt entstehen Factor verschiedensten Kits?! Bin gespannt...
V64Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 12:34      Direktlink zum Beitrag - 63 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Da würde ich mich auch drüber freuen, denn ich habe ja ähnliches vor Gibt zwar hin und wieder schon ein paar Daten / "Umbaulisten", aber habe mich auch noch nicht bis ins Detail damit beschäftigt.
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:48      Direktlink zum Beitrag - 64 Zum Anfang der Seite springen
*Felgenfetischist*
 
Benutzerbild von kelle
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 1.764
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge

kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ohne jetzt genaues "Turboumbauwissen" würd ich mich doch soweit aus dem Fenster lehnen und sagen, dass 600Ps mit orignalem Getriebe nicht machbar sind.4

Und das behaupte ich, weil der Maschinenbauer (und Getriebetechniker sind meist Maschinenbauingenieure) mit einer Sicherheitszahl von ca. 1,5-2 rechnen.
Nehmen wir an der Motor leistet 204 PS, also legen wir das Getriebe auf max. 420 ps, da Sicherheitsfaktor 2 .
Also warum sollte dieses Getriebe 600PS aushalten

Hinzu kommt noch der Kostenfaktor. Ein Getriebe zu bauen das die 3 Fache Belastung aushält is schlicht und ergreifend teurer.
Und jeder der sich nur ein bisschen in der (Automobil)Industrie auskennt, weiß das nichts teuerer gebaut wird, als es muss.

"So billig wie möglich und so teuer wie nötig"

(Ja ich weiß das PS keine offizielle Einheit ist, meinetwegen kann man das ganze mim Moment rechnen, ich denke da kommt man aufs selber Ergebnis)
kelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 13:55      Direktlink zum Beitrag - 65 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lucas S
 
Registriert seit: 27.02.2009
Passat 3BG V6 TDI 4motion
Ort: Hambühren
Verbrauch: ∞
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 2.903
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 65 Danke für 51 Beiträge

Standard

Jau, da hast du recht. Es wird noch nichtmal mit Faktor 1.5 - 2 gerechnet. Eher weniger. Das weiß ich, weil ich selber Fahrzeugtechnik studiere und auch schon das ein oder andere Zahnrad auslegen musste. (Maschinenelemente 1-3 ) Der Spruch "So billig wie möglich und so teuer wie möglich" passt da wirklich gut. Nur bei sicherheitsrelevanten Teilen wird mit hohen Faktoren gerechnet.
Auf Dauer wird das nie und nimmer halten.

Geändert von Lucas S (28.06.2011 um 13:59 Uhr)
Lucas S ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 14:08      Direktlink zum Beitrag - 66 Zum Anfang der Seite springen
*Felgenfetischist*
 
Benutzerbild von kelle
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 1.764
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge

kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bin ebenfalls Maschinenbaustudent und den Spruch kriegste von Anfang an eingebläut....^^

Bei uns in Maschinenelemente A ebenfalls Sicherheitsfaktor von max. 2 ...ich sag ja..maximial.

Bis auf Kranbau, etc wo teilweise mit höheren Sicherheiten gerechnet wird, aber selbst dort teilweise "nur" mit 2-facher Sicherheit
kelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:59      Direktlink zum Beitrag - 67 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von TurboWolf
 
Registriert seit: 18.04.2011
Golf 4 - V6 Turbo
Ort: Österreich
UU -
Verbrauch: 15l
Motor: 2.8 V6 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 271
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Daumen runter

Ja ihr redet da von Einzelteilen ... !

Das 4Motion is überall das selbe im TDI als auch im R32 also kannst den Faktor 1,5-2 schonmal komplett vergessen!

Einigen wir uns einfach drauf, dass ich damit ned lange fahren werde
(und wenns unwarschinlicher Weise nicht halten sollte, werde ich Schritte einleiten die es haltbar machen... )

LG
TurboWolf
TurboWolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:02      Direktlink zum Beitrag - 68 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pampersrocker89
 
Registriert seit: 16.11.2010
Golf IV Variant
Ort: Sigmaringen
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 2.378
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 174 Danke für 116 Beiträge

Standard

Warum soll der Faktor dann vergessen werden?

Ist dann wohl eben auf die stärkste Motorisierung angepasst und dann Faktor 1,2-1,4 (bei Getrieben).
Pampersrocker89 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:11      Direktlink zum Beitrag - 69 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.280
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 614 Danke für 367 Beiträge

Standard

Wenn ihr Maschinenbau-Studenten seid, schaut euch mal die ( früher auch von mir) empfohlene 4ter Gang Stütze an, dann werdet ihr sehen, das diese so gut wie nix zur Stabilität beiträgt, da die Krafteinleitung welche die Getriebeschäden bei zu hohen Drehmomenten verursachen in eine ganz andere Richtung verläuft als das es von jener Abstützung aufgegangen werden könnte.

Übrigens sind nicht alle 6Gang Getriebe gleich, es gibt Unterschiede bei den Getriebegehäusen und den Verzahnungen. Und mit letzterem meine ich nicht die Übersetzung.

Lg, Alex
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:15      Direktlink zum Beitrag - 70 Zum Anfang der Seite springen
*Felgenfetischist*
 
Benutzerbild von kelle
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 1.764
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge

kelle eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hab keine Ahnung was die "4. Gang Stütze" genau ist.

Ich kann mir lediglich vorstellen, dass sie mehr Stabilität bringen soll.

Niemand hat von uns behauptet man solle diese einbauen (zumal ich wie gesagt nicht mal weiß, was das genau ist)

Und wenn du unterschiedliche Verzahnungen meinst, können sich die meisten technisch versierten User hier auch Vorstellen, dass du nicht die Übersetzung meinstm sondern, Winkel, Zahndicke, Länge, etc, etc
kelle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 20:00      Direktlink zum Beitrag - 71 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von V64Motion
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf 4 V6 Kompressor, Touran GP2 Cross
Ort: Flensburg
FL-JX-1
Verbrauch: 13
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 740
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

Standard

Vlt solltet ihr einen neuen Theras öffnen...?!?
V64Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 20:45      Direktlink zum Beitrag - 72 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoSchuss
 
Registriert seit: 07.03.2008
Audi TT 8j
Ort: Aalen
Verbrauch: 10,5
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.729
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

JoSchuss eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von JoSchuss: jojoaalen
Standard

Hier im Forum gibt es doch den User Napkin, der komplette Kompressorkits für den Golf 4 mit Gutachten verkauft.
JoSchuss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 21:50      Direktlink zum Beitrag - 73 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von V64Motion
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf 4 V6 Kompressor, Touran GP2 Cross
Ort: Flensburg
FL-JX-1
Verbrauch: 13
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 740
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von JoSchuss Beitrag anzeigen
Hier im Forum gibt es doch den User Napkin, der komplette Kompressorkits für den Golf 4 mit Gutachten verkauft.

Für den V6 hat er nur ein Schweitzer gutachten...
V64Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 16:29      Direktlink zum Beitrag - 74 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chikko´s GTI
 
Registriert seit: 08.01.2010
Golf IV GTI
Ort: Berlin
Verbrauch: 8-9 L
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 332
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Chikko´s GTI eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von K.-Concepts Beitrag anzeigen
Es gibt keine Schritte es haltbar zumachen..die 6 gänger 02m und Drp und co,reissen alle auseinander...bei der angestrebten leistung hält nix..leider...
Was für nen Getriebe fahrt ihr im R38?
Chikko´s GTI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 17:21      Direktlink zum Beitrag - 75 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoSchuss
 
Registriert seit: 07.03.2008
Audi TT 8j
Ort: Aalen
Verbrauch: 10,5
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.729
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

JoSchuss eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von JoSchuss: jojoaalen
Standard

Ist eig das Getriebe vom 2,8l genauso stabil wie das vom 3,2l?
JoSchuss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 17:30      Direktlink zum Beitrag - 76 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2009
Audi TT Quattro & VW Golf 4 1.6 16v
KS
Verbrauch: Stammkunde an der Tankstelle :)
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 1.963
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 102 Danke für 84 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von JoSchuss Beitrag anzeigen
Ist eig das Getriebe vom 2,8l genauso stabil wie das vom 3,2l?
Kann mir gut vorstellen, dass da die gleichen Getriebe verbaut wurden... bin mir aber nicht sicher
JohnnyS. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 17:34      Direktlink zum Beitrag - 77 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoSchuss
 
Registriert seit: 07.03.2008
Audi TT 8j
Ort: Aalen
Verbrauch: 10,5
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 1.729
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

JoSchuss eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von JoSchuss: jojoaalen
Standard

Die übersetzung ist anderst, daher sind se nicht gleich.
Allerdings hat dies ja nichts mit der haltbarkeit zu tun
JoSchuss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 19:54      Direktlink zum Beitrag - 78 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von V64Motion
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf 4 V6 Kompressor, Touran GP2 Cross
Ort: Flensburg
FL-JX-1
Verbrauch: 13
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 740
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

Standard

Was meint ihr, wieviel Leistungssteigerung man maximal aus einer Kompressor Nachrüstung, ohne verdichtungsreduzierung, erreichen kann?
V64Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 20:48      Direktlink zum Beitrag - 79 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
V5T GTX3076R gen2
Ort: Augschburg
Verbrauch: hatta
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5.336
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 725 Danke für 491 Beiträge

Standard

mitm kompi ohne verd. reduzierung kommst schon je nach zündung auf 80-100ps. musste halt schön fluten dann bzw. nen ladeluftkühler davorschnallen.

Geändert von Napkin (29.06.2011 um 21:02 Uhr)
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 80 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.575
Abgegebene Danke: 1.331
Erhielt 2.009 Danke für 1.471 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Lösch den Text Napi und schick mir eine EMAIL, und das dringend und schnell. Danke!


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
kompressor, nachrüsten, turbo, umbau

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:53 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben